Landwirtschaft

Landwirt oder auch Bauer genannt ist ein Beruf, in der pflanzlichen oder tierische Erzeugnisse produziert werden. Als Lehrberuf im dualen System erlernt man den Beruf Landwirt. Man beendet die Ausbildung mit der Meisterausbildung, mit anschließendem Fachschulbesuch, Universitätsabschluss, Fachhochschulstudium . Die Erzeugung von Agrarprodukten, wie Nahrungsmitteln tierischer und pflanzlicher Herkunft. Des weiteren die Erzeugung von Rohstoffen und Lieferant zum Beispiel von Rapsöl oder Biogas. Auch Führung und Managment gehören zu den Hauptaufgaben des Landwirtes. Bis zu 14 Arbeitsstunden sind bis heute im Beruf normal. Voreinigen in der Haupternte. Es gibt verschiedene Tätigkeitsproduktionen. Einmal die Tierproduktion, Pflanzenproduktion und die Energieproduktion. Die Vorraussetzungen für den Beruf sind: Interesse an Umwelt und Natur, Kaufmännisches verstehen Handwerkliches Interesse und körperliche Ausdauer.

Posted in Vorlagen