Buchhalter / Buchhalterin

Was macht ein Buchhalter
Zu den Aufgaben des Buchhalters gehört das Verfassen der Finanzdaten eines Unternehmens. Dabei muss er wichtige Rechtsvorschriften beispielsweise aus dem Steuerrecht oder Bilanzrecht beachten. Zu seinen wichtigen Geschäftsvorfällen gehören vor allem Zahlungsein – und Ausgänge, sowie oftmals auch eingehende Lieferungen sowie Zahlungsein- und Ausgänge von Kunden.

Bewerbungsunterlagen
Für die Bewerbung als Buchhalter benötigen Sie vorhandene Brachenkenntnisse, einen Lebenslauf, entsprechenden Anschreibensowie das passende Stellenangebot.

Benötigte Kenntnisse
Vor allem muss ein Buchhalter wissen, wie er/sie Geschäftsvorfälle verbuchen muss, sowie die jeweiligen Rechtsvorschriften. Ebenso ist natürlich die professionelle Kenntnis über einschlägige Buchungssoftware unerlässlich. Der Umgang mit Zahlen muss dem Buchhalter vertraut sein und darf kein Problem darstellen.

Verdienst
Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger liegt durchschnittlich 25.000 bis etwa 30.000 im Jahr, während Akademiker schon mit einem Gehalt von rund 40.000 Euro im Jahr rechnen können. Natürlich variiert der Gehalt aber auch in beide Richtungen und ist abhängig von den persönlichen Qualifikationen sowie der Region.

Posted in Vorlagen