Bewerbungsfoto

 

Ein Bewerbungsfoto ist „die“ Visitenkarte für die Bewerbung. Natürlich ist ein Bewerbungsfoto keine Pflicht, da es keine gesetzliche Vorschrift gibt, dennoch werden Bewerbungen mit einem Foto öfter in den engeren Kreis der Auswahl genommen. Somit erhöhen sich die Chancen den erhofften Job zu erhalten um ein Vielfaches. Gerade deshalb gibt es eine Fülle von Dingen zu beachten, um den Arbeitgeber von sich zu überzeugen.

Wie soll das Bewerbungsfoto aussehen ?
Ein Bewerbungsfoto sagt viel über die Persönlichkeit des Bewerbers aus, denn schon die Frisur, Mimik und Kleidung beeinflussen die Entscheidung des Arbeitgebers sich die Bewerbung überhaupt konkreter anzuschauen. Das Bewerberfoto muss keinen Schönheitswettbewerb gewinnen, dennoch sollte auf eine ansprechende Ausstrahlung geachtet werden. Dabei kann die Fragen helfen: Wie will ich meine zukünftige Firma vertreten? Strahle ich Ernsthaftigkeit und gleichzeitig Charisma aus? bewerbung

Wo soll ich das Bewerbungsfoto machen ?
Damit ein Bewerbungsfoto auch gut gelingt, sollte es bei einem professionellen Fotostudio in Auftrag gegeben werden. Gerade die richtige Beleuchtung und ein passender Hintergrund kann hier gewährleistet werden. Nicht zu guter Letzt kann ein Fotograf auch zusätzliche Tipps zur erfolgreichem Umsetzung geben. Es ist wichtig ein Bewerberfoto und nicht aus Geldgründen das preiswertere Passfoto zu wählen. Ein Bewerberfoto hat ein größeres Format und wirkt somit attraktiver.

Wo soll ich das Bewerbungsfoto befestigen ?
Das Bewerbungsfoto sollte auf dem Lebenslauf oben rechts mit einem Kleber befestigt werden. Es ist außerdem ratsam auf der Rückseite des Fotos sein Name zu vermerken, da es durchaus sein kann, dass sich das Foto in einer Flut von Bewerbungsunterlagen lösen kann. So kann der Arbeitgeber das lose Foto wieder dem entsprechenden Bewerber zuordnen. Anders verhält es sich bei einer Online-Bewerbung, welche heute gängige Praxis ist. Hier ist darauf zu achten, dass das Foto das passende Format hat und nicht zu grobpixlig ist, da sonst die Wirkung eines Bewerberfotos verfehlt wird. Wenn diese Ratschläge beachtet werden, dann kann das Bewerberfoto durchaus zur Steigerung der Sympathie beitragen.

Ein Beispiel für ein Lebenslauf mit Foto:

Lebenslauf mit Foto

Lebenslauf mit Foto